Verpflichtende Einschreibung als Promotionsstudent/in oder Promotionshörer/in

Alle Doktorandinnen und Doktoranden sind nach § 4 (7) der aktuellen Promotionsordnung vom 8.02.2017 verpflichtet, sich an der Heinrich-Heine-Universität als Promotionsstudent/in bzw. Promotionshörer/in für die gesamte Dauer der Promotion (einschließlich Disputation und Veröffentlichung der Arbeit) einzuschreiben. Dies gilt auch für promovierende wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

Promovierende mit Examen:

  • Promovierende melden sich jedes Semester als Promotionsstudent/in oder Promotionshörer/in zurück und bleiben bis zur Ausstellung der Promotionsurkunde eingeschrieben.
    • Wenn Sie das Studium der Human-/Zahnmedizin gerade abgeschlossen haben, können Sie sich nach dem Staatsexamen mit einem Antrag auf Fachwechsel als Promotionsstudent/in direkt zurückmelden oder Sie schreiben sich nach der Exmatrikulation als Promotionshörer/in ein.
  • Promovierende, die das Studium der Human-/Zahnmedizin abgeschlossen und in einem anderen Fach noch weiter studieren:
    • Wenn Sie an der HHU für ein weiteres Studium eingeschrieben sind, lassen Sie sich zur normalen Rückmeldung das Fach Promotion Medizin / Promotion Zahnmedizin durch einen Fachwechselantrag nachtragen.
    • Wenn Sie an einer anderen Universität studieren, schreiben Sie sich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf als „Große/r“ Zweithörer/in für das Fach Promotion Medizin/Zahnmedizin ein.

Promovierende ohne Examen:

  • Promovierende, die sich noch im Studium der Human-/Zahnmedizin an der HHU befinden, lassen sich zur normalen Rückmeldung eines der folgenden Fächer nachtragen:
    • Promotionsvorbereitung Medizin (pvm)
    • Promotionsvorbereitung Zahnmedizin (pvz) oder
    • Promotionsvorbereitung Public Health (pvp)
  • Promovierende, die sich noch im Studium der Human-/Zahnmedizin an einer anderen Hochschule befinden, schreiben sich nach dem Staatsexamen an der HHU als Promotionsstudent/in oder Promotionshörer/in ein und bleiben bis zur Ausstellung der Promotionsurkunde eingeschrieben.

Nachdem Sie Ihr Promotionsvorhaben bei der Medical Research School angemeldet haben und alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, stellt die medRSD Ihnen nach Vorlage des Abschlusszeugnisses eine Bescheinigung für die Einschreibung  aus.

Folgende Unterlagen werden für die Einschreibung benötigt:

  • Promotionsstudent/in – Fachwechsel
    • Fachwechselantrag auf Einschreibung als Promotionsstudent/in
    • Bescheinigung der Medical Research School
    • Beglaubigte Kopie des Studienabschlusses
  • Promotionsstudent/in – Einschreibung
    • Antrag auf Einschreibung als Promotionsstudent/in
    • Bescheinigung der Medical Research School
    • Amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
    • Kontoauszug als Nachweis des überwiesenen Sozialbeitrages
    • Exmatrikulationsnachweis der letzten Hochschule
    • Lebenslauf
    • ein an Sie adressiertes und frankiertes DIN A4-Kurvert, mit dem Sie dann Ihre Studienunterlagen erhalten 
  • Promotionshörer/in – Einschreibung
    • Antrag auf Einschreibung als Promotionshörer/in
    • Bescheinigung der Medical Research School
    • Amtlich beglaubigte Kopie des Studienabschlusses (Staatsexamen)
    • Kontoauszug als Nachweis des überwiesenen Sozialbeitrages
  •  „Große/r“ Zweithörer/in – Einschreibung
    • Antrag auf Einschreibung als „große/r Zweithörer/in“
    • Bescheinigung der Medical Research School
    • Amtlich beglaubigte Kopie des Studienabschlusses (Staatsexamen)
    • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Erstuniversität mit Angabe   des Abschlusses und des Studienganges
  • Promotionsvorbereitung Medizin/Zahnmedizin/Public Health – Einschreibung
    • Bescheinigung der Medical Research School

Die Einschreibung erfolgt über die Studierenden- und Prüfungsverwaltung:
Universitätsstr. 1,
Gebäude: 21.02 (SSC),
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-12345,
Fax: +49 211 81-12251,
E-Mail: studierendenservice@zuv.hhu.de

Sie können die Unterlagen auch bis zum spätestens Ende des Semesters schicken an:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Studierenden- und Prüfungsverwaltung
40204 Düsseldorf

Einschreibung als Promotionsstudent/in
  • Mit einer Einschreibung als Promotionsstudent/in haben Sie Studierendenstatus, sind während der Arbeitszeit an der HHU unfallversichert und erhalten das NRW-Semesterticket, mit dem Sie kostenlos alle Busse, Bahnen und Züge des Nahverkehrs in NRW nutzen können. Sie bekommen eine Uni-Kennung für den Zugang zu IT-Diensten der HHU (E-Mail-Konto, Literaturdatenbanken etc.), können die Fachbibliotheken nutzen und zahlen in der Mensa den ermäßigten Studierendentarif. Für Stipendiaten wird eine Einschreibung als Promotionsstudent/in dringend empfohlen, da sie ansonsten während einer Tätigkeit an der HHU nicht unfallversichert sind. Unter Umständen können Sie sich als Promotionsstudent/in bei Ihrer Krankenkasse günstiger versichern. Der Sozialbeitrag für die Einschreibung beträgt derzeit 296,22 € pro Semester. 

    Einschreibung für Deutsche und Bildungsinländer (mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung bzw. deutschem Bachelor und Masterabschluss)

    Für die Einschreibung füllen Sie bitte das folgende Online-Formular aus und bringen oder senden dieses inklusive der auf dem undefinedMerkblatt zur Einschreibung geforderten Unterlagen an die Studierenden- und Prüfungsverwaltung


    Einschreibung für internationale Promotionsstudierende (ohne deutsche Hochschulzulassung bzw. mit ausländischem Bachelor- oder Masterabschluss)

    Für die Einschreibung füllen Sie bitte den Antrag auf Zulassung (siehe unten) aus und bringen oder senden diesen inklusive der auf dem undefinedMerkblatt zur Einschreibung geforderten Unterlagen in die Studierenden- und Prüfungsverwaltung. Nach Prüfung ihrer Dokumente erhalten Sie einen Zulassungsbescheid der Prüfungsverwaltung, der Sie zur Einschreibung berechtigt. Bitte überweisen Sie den Sozialbeitrag erst nach Erhalt der Zulassung durch die Prüfungsverwaltung.

Einschreibung als Promotionshörer/in
  • Mit einer Einschreibung als Promotionshörer/in erhalten Sie keinen Studierendenstatus, kein NRW-Semesterticket und keinen Studierendentarif in der Mensa. Sie sind auch während der Arbeitszeit an der HHU nicht unfallversichert. Sie bekommen aber eine Kennung für den Zugang zu IT-Diensten der HHU (E-Mail-Konto, Literaturdatenbanken etc.) und können die Fachbibliotheken nutzen. Die Einschreibungsgebühr beträgt derzeit 50 € pro Semester.

    Für die Einschreibung zum Promotionshörer/in füllen Sie bitte das folgende Formular aus (pdf-Datei ausdrucken) und bringen oder senden dieses inklusive der auf dem Formular geforderten Unterlagen die Studierenden- und Prüfungsverwaltung.

Rückmeldung für Promotionsstudierende und Promotionshörer/innen
  • Die Rückmeldung zum Sommersemester 2018 läuft vom 15.01.2018 bis zum 15.02.2018. Der Sozialbeitrag für Promotionsstudierende beträgt 288,22 Euro, für Promotionshörer/innen 50 Euro. Bitte überweisen Sie den Sozialbeitrag auf folgendes Bankkonto:

    Empfänger: Heinrich-Heine-Universität
    IBAN: DE55 3005 0000 0004 0011 11
    BIC: WELADEDD
    Verwendungszweck: Matrikelnummer, Vorname & Nachname

    Sie können Ihren Rückmeldestatus im Studierendenprtal überprüfen: https://studierende.uni-duesseldorf.de

    Hinweis: Aus technischen Gründen ist es absolut notwendig, dass der Verwendungszweck exakt so angegeben wird. Bei einer verspäteten Rückmeldung wird eine zusätzliche Gebühr von 10 € erhoben.

    Die Zahlung des Beitrags ist auch im Studierenden Service Center (Geb. 21.02) mittels EC-Karte möglich.

Informationen zum NRW-Semesterticket

undefinedInformationen des AStA

undefinedVerkehrsverbund Rhein-Ruhr

Responsible for the content: E-MailDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU