Aufgaben und Ziele der medRSD

Die Medical Research School Düsseldorf (medRSD) der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wurde gegründet, um den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Medizin zu fördern.

Aufgabe der medRSD ist es, Doktoranden und Doktorandinnen  während ihrer Promotionsarbeit mit strukturierten Rahmenbedingungen zu begleiten und durch vielfältige Angebote bei ihrem Promotionsvorhaben und bei der Planung einer wissenschaftlichen Karriere zu unterstützen. Eines der wesentlichen Ziele ist es, die Ausbildung und die Betreuungssituation der Promovierenden zu verbessern und damit die Qualität und Anzahl der erfolgreichen Abschlüsse zu erhöhen.

Zu diesen Angeboten gehören u.a. die jährlich stattfindende Informationsveranstaltung "Einführung in die wissenschaftliche Promotion", ein jährlicher Doktorandenkongress, Workshops und Kursangebote, Informationen rund um die Promotion im Netz und Beratungssprechstunden. Es wird außerdem eine Doktorandenbörse für Doktorandenstellen und Netzwerktreffen für Doktoranden und Doktorandinnen geben.

Die medRSD unterstützt aber nicht nur den wissenschaftlichen Nachwuchs, sondern auch die Sonderforschungsbereiche, Graduiertenkollegs und Forschergruppen z.B. durch eine Koordination der Ausbildungsprogramme und durch ergänzende Angebote.

Büro medRSD

Moorenstr. 5
Gebäude: 17.13
Etage/Raum: 00.10
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-08283
Fax: +49 211 81-08614

Sprechstunde

Mo.- Do. von 9 - 11:30 Uhr

Am Mittwoch den 18.10.2017 fällt die Sprechstunde aus.

Nach oben

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU