Rhetorik und Zeitmanagement

KUBUS

ZielgruppeStudierende
SpracheDeutsch
Workshopdauer    3 Tage
Veranstaltungsort25.22.U1.72
Punkte medRSD3 Veranstaltungstage im Bereich Schlüsselqualifikation
AnmeldungundefinedÜber das HIS-LSF Vorlesungsverzeichnis

Kursinhalte

Eine gezielte Vorbereitung ist zweifelsohne ein wichtiger Faktor für den erfolgreichen Verlauf eines sicheren Redeauftritts. In diesem Workshop erlernen Sie bewährte Methoden und Techniken, die eigene (Vorbereitungs-) Zeit in Studium und Beruf optimal zu nutzen. Anhand praxisnaher Beispiele werden zudem die Grundlagen der Rhetorik vermittelt, die Ihnen helfen, klar, präzise und strukturiert zu arbeiten und zu präsentieren. Die eigene rhetorische Wirkung wird mittels Video-Feedback analysiert und gezielt optimiert, so dass Sie Ihren nächsten Redeauftritt souverän meistern werden.

Seminarinhalte sind: Einführung in die Methoden des Zeitmanagements, Analyse des eigenen Zeitumfangs, Optimierung der Arbeitstechniken, Prioritätensetzung und -durchsetzung im Alltag, Grundlagen der Rhetorik, Aufbau und Struktur von Redebeiträgen, Redearten und Redekonzepte, überzeugende Argumentationsstrategien, erfolgreiche Eigenpräsentation, Video-Feedback. 

Alle KUBUS-Workshops sind dreitägig und finden in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr statt (2 SWS). Die Workshops schließen eine schriftliche Eigenleistung mit ein. Zertifikate und Bescheinigungen erhalten Sie nach vollständiger Teilnahme und erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung in den KUBUS-Sprechstunden, immer mittwochs (13 bis 15 Uhr) und donnerstags (10 bis 12 Uhr) in Raum 25.13.00.38.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Teilnehmerzahl der einzelnen Workshops begrenzen müssen. Wenn Sie für einen KUBUS-Workshop zugelassen wurden, erhalten Sie von uns in jedem Fall eine Bestätigungs-Email. Geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, sollten Sie wider Erwarten doch nicht teilnehmen können! Nur dann können wir KommilitonInnen auf die frei werdenden Plätze nachrücken lassen.

Weitere Informationen zum KUBUS-Programm, dem KUBUS-Modul sowie zu Fragen der Kreditierung finden Sie unter:
www.kubus-programm.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU