Bewerbungstraining

medRSD Workshop

Zielgruppe

Promovierende der Medizin (medRSD Mitglieder)

Promovierende der Naturwissenschaften (iGRAD Mitglieder)

Promovierende der Geisteswissenschaften (philGRAD Mitglieder)

Sprache

Deutsch

Workshopdauer

2 Tage

Anmeldung

medRSD: Anmeldung siehe unten

iGRAD: Anmeldung über das undefinediGRAD-Office

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office

Kursplätze

12

Kursgebühren

450 € für externe Teilnehmer, für Doktoranden und wissenschaftliche Beschäftigte der Med. Fakultät der HHU ist die Teilnahme kostenlos.

Anrechnung

Im Ausbildungsprogramm der medRSD:
2 Veranstaltungstage im Bereich Schlüsselqualifikationen
Im Basiscurriculum des PhD-Programms:
2 Veranstaltungstage im Bereich Karriere & Persönlichkeit

Die nächsten Termine

Dieser Workshop ist ein regelmäßiges Angebot in unserem Kursprogramm. Die neuen Termine finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:

Kursinhalte

Was kommt eigentlich nach dem Studium bzw. der Doktorarbeit? Bewerben – aber wie, wann und wo? In diesem Workshop lernen Sie die einzelnen Phasen des Bewerbungsprozesses kennen. Dazu gehören als erste Schritte eine Standortanalyse und klare Zielformulierung, die Analyse von Stellenbeschreibungen und Recherche für Initiativbewerbungen.

Danach folgt die schriftliche Bewerbung mit der Zusammenstellung der relevanten Unterlagen und adäquaten Formulierungen. Durch klare Kommunikation können Sie im Bewerbungsschreiben Ihre Kompetenzen und ggf. Ihren Doktortitel ins rechte Licht rücken und im Vorstellungsgespräch selbstbewusst verhandeln. Diese Gespräche werden Sie in Rollenspielen üben und dabei von dem kollegialen Feedback der anderen Teilnehmenden profitieren.

Bringen Sie bitte Ihre bisher bereits erstellten schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit (gleich welchen Status) sowie für Sie interessante Stellenanzeigen.

Weitere Inhalte

  • Phasen des Bewerbungsprozesses
  • Eigene Ziele klar formulieren
  • Schriftliche Bewerbungsunterlagen
  • Vorstellungsgespräch (Rollenspiele)
  • Feedback einholen

Ziele

  • Sie kennen Ihre Stärken und können sie schriftlich und mündlich benennen.
  • Sie optimieren Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen.
  • Sie verfügen über Kommunikationsstrategien, um selbstbewusst im Vorstellungsgespräch zu agieren.

Methodik
Impulse, Eigenarbeit, Kleingruppenarbeit, moderierte Plenumsgespräche

Trainerin
Dr. Sylvia Lorenz. Sie ist promovierte Biologin. Als Projektleiterin war sie für Firmen und Nichtregierungsorganisationen auf bundesdeutscher und europäischer Ebene tätig. Heute arbeitet sie als selbständige Trainerin für Schlüsselqualifikationen und Coach für Führungskräfte.

Webseite  undefinedwww.sylvialorenz.de

Trainer/in

Dr. Sylvia Lorenz
Selbständige Trainerin für Schlüsselqualifikationen und Coach für Führungskräfte
undefinedwww.sylvialorenz.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU