Gesprächsführung

medRSD Workshop

Zielgruppe

Promovierende der Medizin (medRSD Mitglieder)

Promovierende der Naturwissenschaften (iGRAD Mitglieder)

Promovierende der Geisteswissenschaften (philGRAD)

Sprache

Deutsch

Workshopdauer   

eintägig

Kursplätze

12

Kursgebühren

250 € - für externe Teilnehmende

 

kostenlos - für Promovierende und Wissenschaftliche

Beschäftigte der Medizinischen Fakultät

Anmeldung

medRSD: Anmeldung siehe unten

iGRAD: Anmeldung über das undefinediGRAD-Office

philGRAD: Anmeldung über das undefinedphilGRAD-Office

Anrechnung

Im Ausbildungsprogramm der medRSD:
1 Veranstaltungstag im Bereich Schlüsselqualifikationen
Im Basiscurriculum des PhD-Programms:
1 Veranstaltungstag im Bereich Karriere & Persönlichkeit

Die nächsten Termine

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
06.04.20 09:00 - 17:00 MRS 38.20 Gesprächsführung
(Zur Anmeldung/Registration)
O.A.S.E., Forum des Austauchs

Kursinhalte

Exzellent wissenschaftlich arbeiten ist das eine, aber dabei auch noch exzellent kommunizieren? Immer wieder stehen Sie vor der Herausforderung, zielgerichtete Gespräche zu führen - sei es in der eigenen Arbeitsgruppe, mit dem Doktorvater/de Doktormutter, bei einem wissenschaftlichen Kongress. Doch wie stellen Sie eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre her? Wie leiten Sie ein Gespräch, so dass am Ende alle klar orientiert und zufrieden sind? Wie knüpfen Sie neue Kontakte während eines wissenschaftlichen Kongresses?

Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, über Ihren eigenen Kommunikationsstil zu reflektieren, sich kollegiales Feedback einzuholen und neue Impulse aufzunehmen.

Ziele
-
Sie wechseln je nach Kontext flexibel zwischen verschiedenen verbalen und nonverbalen Kommunikationsstrategien.

Inhalte
- Kommunikationsmodelle
- Phasen im Gespräch
- Fragetechniken
- Umgang mit Einwänden
- Nonverbale Kommunikation

Methodik
Neben inhaltlichen Inputs bietet der Workshop viel Raum, um in Kleingruppenarbeit und Rollenspielen aktiv zu werden.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU