Paper schreiben für Mediziner/innen

medRSD Workshop

Zielgruppe

Promovierende der Medizin (medRSD Mitglieder)

Sprache

Deutsch

Workshopdauer   

2-tägig

Kursplätze

14

Kursgebühren

450 € für externe Teilnehmer, für Doktoranden und wissenschaftliche Beschäftigte der Med. Fakultät der HHU ist die Teilnahme kostenlos.

Anrechnung

Im Ausbildungsprogramm der medRSD:
2 Veranstaltungstage im Bereich Kernkompetenzen

Im Basiscurriculum des PhD-Programms:

2 Veranstaltungstage im Bereich Wissen & Wissenschaft

Die nächsten Termine

Dieser Workshop ist ein regelmäßiges Angebot in unserem Kursprogramm. Die neuen Termine finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:

Der Workshop behandelt das strukturierte Vorgehen zum Schreiben eines medizinischen Originalartikels (Research Paper). Weitere Aspekte des wissenschaftlichen Publizierens runden den Kurs ab. 

Inhalte

1) Einführung: wissenschaftliches Schreiben und Publizieren
        - Bedeutung von Publikationen für die wissenschaftliche Karriere
        - Kriterien der Autorenschaft: Was ist notwendig?
        - Überblick über den Schreibprozess: strukturiertes Arbeiten

2) Publikationskonzept und Abstract
        - Drei Kategorien eines medizinischen Originalartikels
        - Aufbau eines Abstracts
        - Kriterien der Journal-Wahl: wo publizieren?

3) Gliederung und Aufbau
        - Struktur und Aufbau eines medizinischen Originalartikels
        - Gliederungstechniken
        - Frühzeitig planen: Abbildungen, Tabellen, wichtige Textstellen

4) Wissenschaftlich Schreiben: 1st Draft
        - Absatzstruktur
        - Scientific English (z.B. american vs. british English)
        - Konversationen (z.B. Abkürzungen, Zitierregeln)

5) Stiloptimierung und Korrekturlesen
        - Stilfragen
        - Systematisches Proofreading
        - Submission: Was wird zur Einreichung benötigt?

6) Nach der Submission
        - Accepted-rejected-major revisions-minor revisions
        - Der Point-to-point Reply: Antwort an die Gutachter des Fachjournals
        - Die publikationsbasierte Promotion; weitere Karriereschritte

Methodik
Der Unterricht besteht aus Vorträgen und zahlreichen Einzel- und Gruppenübungen. Sie erhalten eine ausführliche Dokumentation, die alle Beispiel- und Übungstexte enthält. Der Kurs wird auf Deutsch gehalten; alle Beispieltexte sind auf Englisch - der Workshop ist also gerade für Non-Natives geeignet.

Trainer
Dr. Stefan Lang ist Molekularbiologe mit langjähriger Berufspraxis in der biomedizinischen Forschung. Aufgrund seiner Tätigkeit als freiberuflicher Scientific & Medical Writer verfügt er über umfassende Kenntnisse im wissenschaftlichen Schreiben und Publizieren. Seit einigen Jahren führt Dr. Stefan Lang Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben durch. Die Teilnehmer sind Studierende und Promovierende der Medizin und der Naturwissenschaften sowie Mitarbeiter von Pharma- oder Biotech-Unternehmen.

Webseite: https://www.forschen-schreiben-publizieren.de/

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU