Statistik für Wissenschaftler/innen in der Medizin (SPSS-Grundkurs)

medRSD Workshop

Zielgruppe

Promovierende der Medizin (medRSD Mitglieder)

 

Betreuer und Postdocs

Wissenschaftliche Mitarbeiter des UKD

Sprache

Deutsch

Workshopdauer   

dreitägig

Veranstaltungsort

Computerraum des ZIM 25.41
undefinedLageplan

Kursplätze

16

Kursgebühren

650 € für externe Teilnehmer, für Doktoranden und wissenschaftliche Beschäftigte der Med. Fakultät der HHU ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldung

medRSD: Anmeldung siehe unten

Anrechnung

Im Ausbildungsprogramm der medRSD:
3 Veranstaltungstage im Bereich Kernkompetenzen
Im Basiscurriculum des PhD-Programms:
3 Veranstaltungstage im Bereich Wissen & Wissenschaft

Die nächsten Termine

Datum: Uhrzeit: Veranstaltung: Ort:
28.01.19 - 30.01.19 09:00 - 17:00 SPSS Grundkurs (MRS 10.19) 28./29./30.01.2019
(Zur Anmeldung/Registration)
ZIM-Geb. 25.41, Raum 00.65
09.02.19 - 23.02.19 09:00 - 17:00 SPSS Grundkurs (MRS 18.19) 09./16./23.02.2019
(Zur Anmeldung/Registration)
ZIM-Geb. 25.41, Raum 00.63
11.02.19 - 13.02.19 09:00 - 17:00 SPSS Grundkurs (MRS 19.19) 11./12./13.02.2019
(Zur Anmeldung/Registration)
ZIM-Geb. 25.41, Raum 00.65
01.04.19 - 03.04.19 09:00 - 17:00 SPSS Grundkurs (MRS 39.19) 01./02./03.04.2019
(Zur Anmeldung/Registration)
ZIM-Geb. 25.41, Raum wird bekannt gegeben.

Voraussetzungen
- allgemeine PC-Kenntnisse – keine SPSS-Vorkenntnisse nötig
- keine Statistik-Vorkenntnisse nötig – vorheriger Besuch von „Epidemiologie, Med. Biometrie, Med. Informatik“ (Block C) von Vorteil

Kurskonzept
Die Statistik-Software SPSS (Statistical Package for the Social Sciences) ist der weltweite Marktführer unter Statistik-Software-Anbietern und findet nicht nur in der Medizin, sondern auch (u.a.) in der Psychologie, Soziologie und den Wirtschaftswissenschaften breite Anwendung.

In dem 3-tägigen, anwendungsorientierten Workshop werden anhand von konkreten Beispielen die für Mediziner relevantesten statischen Verfahren besprochen und mit Hilfe von SPSS gerechnet.

Lernziele
- Selbständige Eingabe von Daten, Anlegen einer Datei
- Importieren von anderen Datenformaten (z.B. MS Excel) in SPSS
- Selbständige Durchführung der wichtigsten statistischen Tests inkl. Erstellung von Graphen und Diagrammen
- Interpretation der Ergebnisse statistischer Analysen im Allgemeinen sowie von SPSS-Outputs im Speziellen
- Statistisch korrekte Präsentation der Ergebnisse

Kursinhalte
- Kurzeinführung: Welche deskriptiven statistischen Maße gibt es? Was ist Inferenzstatistik? Was bedeutet statistische Signifikanz? Wann muss ich welchen Test rechnen?
- Dateneingabe in SPSS, Bearbeitung von Dateien
- Datenexploration, Plausibilitätsprüfung
- Graphen und Diagramme
- Zusammenhangsmaße (u.a. Korrelation, Chi-quadrat, Odds Ratio)
- Mittelwertsvergleiche (u.a. t-Test, Mann-Whitney U, Wilcoxon, ANOVA / Varianzanalyse – ein- und mehrfaktoriell, mit und ohne Messwiederholung)
- Kaplan-Meier Überlebenskurven

Sonstiges
- Ein Skript mit sämtlichen verwendeten Folien und Abbildungen wird den Teilnehmern zu Beginn des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt
- Bitte bringen Sie zu dem Kurs einen USB-Stick mit

Referenten
-    Dr. rer. nat. Adrian Hoffmann, Dipl.-Psych.
-    Dr. med. Dr. rer. nat. Martin Ostapczuk, Dipl.-Psych. / Arzt
-    Sebastian Ullrich, Dipl.-Psych.

Wissenschaftliche Mitarbeiter Math.-Nat. Fak., Institut für Exp. Psychologie, HHU
www.psycho.uni-duesseldorf.de/abteilungen/ddp

.05 | Statistikberatung
undefinedwww.punkt05.de

Trainer/in

Dr. Adrian Hoffmann
Dr. Dr. Martin Ostapczuk
Sebastian Ullrich

.05 | Statistikberatung
undefinedwww.punkt05.de

Statistik für Wissenschaftler in der Medizin (SPSS- Fortgeschrittenenkurs)

Der SPSS-Fortgeschrittenenkurs baut auf die Inhalte des SPSS-Grundkurses auf und zusätzlich werden für Mediziner relevante Verfahren besprochen und mit Hilfe von SPSS gerechnet.

undefinedSPSS-Fortgeschrittenenkurs

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU