medRSD Symposium - April 2017

Mittwoch, 26. April 2017, Hörsaal 3 B und Foyer, Gebäude 23.01, 14:00 bis 18:40 Uhr
Öffentliches Fachsymposium für interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer

28.04.2017 - Die Medical Research School der Medizinischen Fakultät richtet jährlich im Rahmen des strukturierten Ausbildungsprogramms ein Symposium für Doktorandinnen und Doktoranden aus. Hier erhalten die jungen Nachwuchswissenschaftler/innen die Möglichkeit, ihre Promotionsthemen in Form eines Posters oder eines Vortrags den Mitgliedern der Fakultät und der Öffenlichkeit vorzustellen. Über 80 Doktorandinnen und Doktoranden hatten sich zum Symposium der medRSD angemeldet.
Sechs Promovenden hatten Gelegenheit, ihre Projekte in einem Kurzvortrag zu präsentieren. Die anderen Teilnehmer erstellten ein Poster zu ihrem Forschungsvorhaben und stellten es vor einer Jury vor. Den Gastvortrag „Genetik und Pathophysiologie des Primären Hyperaldosteronismus“ hielt Jun.-Prof. Dr. Ute Scholl, die soeben mit dem Heinz-Maier-Leibnitz-Preis, dem wichtigsten deutschen Preis für Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet wurde.

Posterpreis des medRSD-Symposiums

Mit dem Posterpreis des Symposiums wurde Thorben Hummel ausgezeichnet. Sein Poster mit dem Titel „ Autonome Aktivierung des IL-23R durch Deletion der stalk Region und Rezeptordimerisierung“, befasst sich mit der Wirkung des Cytokins Interleukin 23 auf die T-Helfer-Zellen bei der Entstehung von Autoimmunkrankheiten und chronisch entzündlichen Erkrankungen. (Betreuer: Prof. Dr. Jürgen Scheller, Dr. Doreen Manuela Floß, Institut für Biochemie und Molekularbiologie II).

v.l.n.r.: Dekan der Medizinischen Fakultät Univ.-Prof. Dr. Nikolaj Klöcker, Gewinner des Posterpreises Thorben Hummel, Moderator der Veranstaltung Univ.-Prof. Dr. Sebastian Wesselborg
Veranstaltungsprogramm
  • 14:00 Uhr
    Begrüßung durch den Dekan

    Univ.-Prof. Dr. Nikolaj Klöcker

    14:10 Uhr
    „Wann ist ein Intensivpatient auch ein Palliativpatient? Akzeptanz und Nutzung von Triggerfaktoren für ein Palliativkonsil auf der Intensivstation: Eine Umfrage unter Intensivmedizinern in Deutschland.“
    Kathrin Adler

    14:25 Uhr
    „Einfluss von PDGF – Rezeptor – vermittelten Signalwegen auf die Differenzierung hepatischer Sternzellen“
    Louisa Adolph

    14:40 Uhr
    “Entwicklung einer einfachen Reversen Transkription zur gleichzeitigen Genotypisierung und Resistenzbestimmung von Hepatitis C Viren “

    Matthias Bergmann

    14:55 Uhr
    „Untersuchung potenziell kanzerogener Doppelstrangbrüche in der DNA humaner Blutlymphozyten nach klinisch indizierter MRT-Untersuchung des Schädels mittels y-H2AX-Assay
    Christiana Dickmann

    15:10 Uhr
    „Einfluss von Insulin und chronisch oxidativem Stress auf die endotheliale Funktion "

    Jennifer Dirzka

    15:25 Uhr
    „Die Bedeutung der transösophagealen 3D-Echokardiographie in der Beurteilung der Morphologie des linken Vorhofsohres“
    Adalbert Röhrich

    15:45–17:00 Uhr   
    Postersession 1. Runde

    17:00–18:00 Uhr   
    Postersession 2. Runde, Finalisten

    18:15 Uhr
    „Genetik und Pathophysiologie des Primären Hyperaldosteronismus"
    Gastvortrag von Frau Jun.-Prof. Dr. med. Ute Scholl

    18:35 Uhr   
    Verleihung des Posterpreises

Kurzbiographie Dr. Ute Scholl
  • Jun.-Prof. Dr. Ute Scholl wurde 1983 geboren und studierte mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes Medizin an der RWTH Aachen, wo sie 2008 auch promoviert wurde. Mit kurzen Unterbrechungen war sie im Anschluss knapp fünf Jahre am Department of Genetics der Yale University (New Haven, CT, USA) tätig. Seit dem Jahr 2013 leitet sie eine Arbeitsgruppe in der Düsseldorfer Nephrologie. Im November 2015 wurde sie von der renommierten Ingrid zu Solms-Stiftung für ihre Arbeit mit einem Preis für richtungsweisende Forschung einer Frau ausgezeichnet.

    Im Januar 2016 wurde Jun.-Prof. Dr. Ute Scholl, die seit April 2014 als Juniorprofessorin für Experimentelle Nephrologie und Hypertensiologie an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf tätig ist, ins Junge Kolleg der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen. 2017 erhielt Frau Jun.-Prof. Scholl die wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs, den Heinz Maier-Leibnitz-Preis, der mit 20.000 € dotiert ist.

    In ihrer Forschung beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Thema Bluthochdruck. Jeder zweite Erwachsene in Deutschland leidet daran. Gefördert durch Umweltfaktoren und genetische Veranlagung zählt er damit zu den führenden Risikofaktoren für vorzeitige Todesfälle weltweit. Jun.-Prof. Dr. Scholl konnte gemeinsam mit ihren Kollegen erstmalig drei Syndrome beschreiben und eine Genmutation als Ursache ausmachen, die bereits im Kindesalter für hohen Bluthochdruck sorgen. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Entstehung hormonproduzierender Tumore, die im Erwachsenenalter Bluthochdruck auslösen. Langfristiges Ziel ist es hier ansetzende Therapiestrategien zu entwickeln.

Jury
  • PD Dr. Albert Alexander
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    Prof. Dr. Inge Bauer
    Klinik für Anästhesiologie

    Univ.-Prof. Dr. Svenja Caspers
    C. und O. Vogt Institut für Hirnforschung

    Univ.-Prof. Dr. Tanja Fehm
    Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

    Prof. Dr. Dr. Birgit Henrich
    Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

    Dr. Dr. Henrik Holtmann
    Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    Univ.-Prof. em. Prof. h.c. Dr. Dr. Alfons Labisch, M.A.(Soz)
    Institut für Geschichte und Ethik in der Medizin

    Univ.-Prof. Dr. Martina Krüger
    Institut für Herz- und Kreislaufphysiologie

    Dr. Oliver Sander
    Poliklinik und Funktionsbereich für Rheumatologie

    PD Dr. Simeon Santourlidis
    Institut für Transplantationsdiagnostik und Zelltherapeutika

    Univ.-Prof. Dr. Stefanie Scheu
    Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

Posterpräsentationen
  • “Implanting permanent left ventricular assist devices in patients on veno-arterial extracorporeal membrane oxygenation support: do we really need a cardiopulmonary bypass machine?”
    Muhammad Sayed Kamal Muhammad Abdeen,  Alexander Albert, Bujar Maxhera, Till Hoffmann, Georgi Petrov, Stephan Sixt, Elisabeth Roussel, Ralf Westenfeld, Artur Lichtenberg
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Thieno-Thiadiazin Derivate und Glibenclamid interagieren allosterisch am SUR1-Typ KATP Kanal“
    Sarah Christine Abdullah, Horst Lemoine
    Institut für Lasermedizin

    „Einfluss von blauem Licht (453nm) auf den ß-Endorphin-Stoffwechsel in humanen Keratinozyten in vitro“
    Isabel Albers, Christoph V. Suschek
    Klinik für Unfall- und Handchirurgie

    „Überprüfung der Sicherheit, Haltbarkeit und Wirtschaftlichkeit bei Patienten mit Herzschrittmachern und implantierbaren Cardioverter-Defibrillatoren, bei denen eine Elektrodenreparatur durchgeführt wurde.“
    Asmaa Berraissoul, Brigitte Osswald
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Prognostische Bedeutung verschiedener Klassifikationssysteme für Patienten mit Myelodysplastischen Syndromen (MDS)“
    Claudia Jelena Bierbach, Ulrich Germing
    Klinik für Hämatologie, Onkologie und Klinische Immunologie

    „Informationsbedürfnisse von Menschen mit Diabetes Mellitus: ein systematischer Review“
    Lisa Biernatzki, Silke Kuske, Jutta Genz, Michaela Ritschel, Astrid Stephan, Christina Bächle, Sigrid Droste, Nicole Ernstmann, Andrea Icks
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    „Effekte von hochintensivem Intervalltraining in Patienten mit Typ 2 Diabetes“
    Lukas Bierwagen, Martin Röhling, Maria Apostolopoulou, Yanislava Karusheva, Karsten Müssig, Volker Burkart, Julia Szendrödi, Michael Roden
    Deutsches Diabetes-Zentrum

    „Wirkung von Ammoniak auf die Expression der kidney-type Glutaminase in Rattenastrozyten“
    Linda Czeszewski, Ayse Karababa, Boris Görg, Dieter Häussinger
    Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie

    „Minimalinvasive Mitralklappenchirurgie über rechtslaterale Thorakotomie nach vorangegangener Sternotomie - eine Vergleichsstudie“
    Vanessa Dimitrova, Jan-Philipp Minol, Payam Akhyari, Udo Boeken, Alexander Albert, Philipp Rellecke, Hiroyuki Kamiya, Artur Lichtenberg
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Retrospektive Analyse der Überlebens- und Komplikationsrate von implantatgetragenem, festsitzendem Zahnersatz“
    Maximilian Drehmann, Gabriele Diedrichs, Alfons Hugger
    Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik

    „VEPTR bei Early Onset Skoliosen – Einfluss auf die Thoraxcompliance und die sagittale Balance“
    Ann-Kathrin Ehrlich, Markus Konieczny, Rüdiger Krauspe
    Klinik für Orthopädie

    „Circulating cocoa flavanols enhance angiogenesis and stimulate endothelial cell migration, increasing HIF-1a and VEGF expression in vitro“  
    Martin Enge, Malte Kelm, Christian Heiss
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie

    „Versorgungen von Orbitabodenfrakturen - eine retrospektive Analyse“
    Hatice Eren, Jörg Handschel, Henrik Holtmann
    Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    „Kognitive Leistungsfähigkeit von Zystektomiepatienten“
    Vera-Friederike Feldmeier, Markus Giessing, Tillmann Supprian, Peter Albers, Günter Niegisch
    Klinik für Urologie

    „Therapiebegrenzung in der Neonatologie - Leitlinien oder individualisierte Entscheidungsfindung?“
    Anna Lucia Fischer, Heiner Fangerau
    Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

    „Restrospektive empirische Analyse von operierten Patienten mit Basalzellkarzinom im Kopf-Hals-Bereich in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Jahre 2010-2014“
    Vera Fuhrmann, Henrik Holtmann, Daman Deep Singh, Norbert Kübler
    Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    “Minimalinvasive Trikuspidalklappenchirurgie”
    Meret Funke, Jan-Philipp Minol
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    Axonale Regeneration und Neuroprotektion in adulten retinalen Ganglienzellen bei konstitutiver Aktivität von GSK3α/β
    Renate Golla, Marco Leibinger
    Experimentelle Neurologie

    „Bernstein vs. Pawlow - eine Kontroverse der Reflextheorie“
    Anna Gordeev, Alfons Labisch
    Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

    Initiale Kraftsysteme in der orthodontischen Therapie - Ein Vergleich von konventionellen Nivellierungsbögen mit Gummetal

    Olga Grauberger, Dieter Drescher
    Poliklinik für Kieferorthopädie

    Lebensaltersschätzung anhand der Konzentration von advanced glycation end products (AGEs) in Dentin
    Florian Greis, Alexandra Reckert, Bärbel Seeling, Stefanie Ritz-Timme
    Institut für Rechtsmedizin

    „Akut- und Spätnebenwirkungen nach IOERT des Mammakarzinoms im Frühstadium mit 10 Gy“

    Kati Halfmann, Christiane Matuschek, Edwin Böke, Wilfried Budach
    Klinik für Strahlentherapie

    „Ermittlung des Zusammenhangs zwischen den beim Vollkontaktsport Mixed Martial Arts (MMA) verwendeten Schlagtechniken und dem Auftreten von Veränderungen am Knochen beziehungsweise am Bandapparat der Hand sowie des Handgelenks“
    Falk Hilsmann, Constantin Mayer, Christoph Schleich, Julius Wiechmann, Christoph Zilkens
    Klinik für Orthopädie

    „Evaluierung onkologischer Ergebnisse, radiogener Nebenwirkungen und Lebensqualität nach Bestrahlung beim Analkarzinom“
    Nicole Hobarth, Christiane Matuschek, Wilfried Budach, Edwin Bölke
    Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

    „Interaktion einer moderaten Hyperkapnie unter sterilen und septischen Bedingungen mit der mitochondrialen Funktion im Colon der Ratte“
    Stephan Hofmann, Anna Herminghaus, Christian Vollmer, Richard Truse, Jan Schulz, Inge Bauer, Olaf Picker
    Klinik für Anästhesiologie

    „Adaptation nach minimalinvasiven Aortenklappenersatz im follow up mittels Kardiovaskulärer Magenetresonanztomographie“
    Leonie Maria Holzbach, Mareike Gastl, Verena Veulemanns, Patrick Behm, Sebastian Haberkorn, Christoph Jacoby, Tobias Zeus, Malte Kelm, Florian Bönner
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie

    „Charakterisierung von PSD93 in Interferon β (IFNβ)-produzierenden plasmazytoiden dendritischen Zellen (pDCs) auf mRNA- und Proteinebene“
    Alexander Hoven, Stefanie Scheu, Shafaqat Ali, Regine Dress
    Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

    „Autonome Aktivierung des IL-23R durch Deletion der stalk Region und Rezeptordimerisierung“
    Thorben Hummel, Theresa Ackfeld, Doreen M. Floss, Jürgen Scheller
    Institut für Biochemie und Molekularbiologie II

    „Mittelfristige Haltbarkeit der minimal-invasiven Mitralklappenrekonstruktion anhand eines offenen halbrigiden Rings bei isoliertem Mitralklappen-Prolaps“
    Anna Christina Ites, Payam Akhyari, Philipp Rellecke, Jan-Philipp Minol, Hiroyuki Kamyia, Hugh Aubin, Stephan Sixt, Alexander Albert, Arthur Lichtenberg
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Der Zusammenhang von Frakturen und sozio-ökonomischen Faktoren – Eine ökologische Studie auf Kreisebene“
    Max Jambor, Silke Andrich, Burkhard Haastert, Werner Arend, Nico Dragano, Pascal Jungbluth, Simon Thelen, Joachim Windolf, Andrea Icks
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    “Effects of atmospheric pressure gas-plasma on human fibroblasts”
    Florian Jansen, Christian Opländer, Christoph V. Suschek
    Klinik für Unfall- und Handchirurgie

    „Effekte von blauem Licht der Wellenlänge 420 nm auf die Proliferation von humanen Fibroblasten und das Enzym Katalase“
    Peter Christopher Jansen, Christian Opländer, Christoph V. Suschek, Joachim Windolf
    Klinik für Unfall- und Handchirurgie

    „Die Rolle der Makrophagen bei ischämischen Schlaganfällen im Vergleich zur Ischämie des Rückenmarks.“
    Robin Alexander Jansen, Michael Gliem
    Klinik für Neurologie

    „Die Rolle von Survivin und XIAP als Zielstrukturen einer zielgerichteten Tumortherapie im Ösophaguskarzinom“
    Lisa-Marie Jünemann, Levent Dizdar, Andreas Krieg
    Klinik für Allgemein-, Viszeral und Kinderchirurgie

    „Zeitaufwand für das Selbstmanagement von Diabetes mellitus-Patienten und Zusammenhang zum HbA1c“
    Jannik Konein, Andrea Icks, Burkhard Haastert, Werner Arend, Nadja Chernyak, Rolf Holle, Michael Laxy
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    „Verteilung neuronaler Strukturen im humanen Ligamentum metatarsale transversum profundum und seiner Umgebungsstrukturen“
    Andrea Köppe, Timm Filler
    Institut für Anatomie I

    „Evaluierung onkologischer Ergebnisse, chronischer Nebenwirkungen und der Lebensqualität nach Bestrahlung bei Patientinnen mit Vulvakarzinom“
    Bonnie Bianca Koschut, Christiane Matuschek
    Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

    „Der Effekt des Glycintransporter 1-Inhibitors Bitopertin auf experimentell induzierte chronische Schmerzen in der Ratte“
    Valentin Kötter, Elena Neumann, Anja Armbruster, Verena Wollborn, Timo Brandenburger, Inge Bauer, Volker Eulenburg, Robert Werdehausen
    Klinik für Anästhesiologie

    „Die Angiotensin II vermittelten Effekte auf die kardiale und vaskuloendotheliale Funktion in sGCα1und sGCα2 KO Mäusen.“
    Lisann Krause, Ralf Erkens
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie

    „Evaluation von onkologischen Ergebnissen, Lebensqualität und Überleben nach Bestrahlung des Bronchialkarzinoms in Korrelation zur Strahlentherapie-Gesamtdosis, Einzeldosis und Dosis am Normalgewebe“
    Meike Lelgemann, Christiane Matuschek, Edwin Bölke, Wilfried Budach
    Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

    „Untersuchung der Kapillar-/Arteriolendichte sowie des Hyaluronsäuregehalts in murinen Unterschenkeln bei Hyaluronsäuresynthase-3-Defizienz im Vergleich zu Wildtyp-Kontrollen.“
    Christin Lorenz, Till Freudenberger, Tobias Driesen, Rebekka Schneckmann
    Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmakologie

    „Die Methotrexat-Therapie bei juveniler idiopathischer Arthritis und akuter lymphatischer Leukämie Eine prospektive Untersuchung zu ihrer Verträglichkeit“
    Alice Martin, Hans-Jürgen Laws, Petra Lankisch
    Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie

    „Minimalinvasive Versorgung von Entnahmedefekten nach mikrochirurgischer Gewebetransplantation“
    Parmida Mehravari, Henrik Holtmann, Felix Schrader, Norbert Kübler
    Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    „Veränderungen der sexuellen Intimität von Patienten mit Linksherzunterstützungssystemen“
    Pascal Merle, Bujar Maxhera, Alexander Albert, Philipp Ortmann, Mareile Günter, Artur Lichten-berg, Diyar Saeed
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Einfluss der Pulsweite der tiefen Hirnstimulation bei Patienten mit Essentiellem Tremor- Ist weniger mehr?“
    Nicola Meumertzheim, Alexia-Sabine Moldova, Carlos Trenado, Christian Hartmann, Jan Vesper, Alfons Schnitzler, Stefan Jun Groiss
    Klinik für Neurologie

    „HIV-1 Subtypenanalyse und Prävalenz von Resistenzmutationen in einer pädiatrischen Kohorte im Zeitraum 2005 bis 2015“
    Nadja Michalsky, Jennifer Neubert, Nadine Lübke, Hans-Jürgen Laws, Arndt Borkard
    Pädiatrische Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie

    „Anschlusssegmentdegenerationen und die Verwendung von Topping Off - Niemals am Apex stoppen“
    Shejda Mokhaberi, Rüdiger Krauspe, Markus Konieczny
    Klinik für Orthopädie

    "Drug-based pain management for people with dementia after hip or pelvic fractures: a systematic review"
    Kai Moschinski, Silke Kuske, Silke Andrich, Astrid Stephan, Irmela Gnass, Erika Sirsch, Andrea Icks
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    „Klassifizierung der Meningeome in der Neurochirurgie anhand der konfokalen Laserendomikroskopie“
    Evgenia Movshovich, Cleopatra Charalampaki
    Klinik für Neurochirurgie

    „Einfluss des retroviralen Hüllproteins ENV auf den Phänotyp kultivierter mikroglialer Zellen“
    Lisa Oldemeier, David Kremer, Felix Beyer, Hans-Peter Hartung, Hervé Perron, Ranjan Dutta, Peter Göttle, Patrick Küry
    Klinik für Neurologie

    “Neurobiological correlates of cognitive control in the healthy aging brain”
    Sina Overhage, Simon B. Eickhoff, Svenja Caspers, Christiane Jockwitz, Sarah Genon
    Institut für Klinische Neurowissenschaften und Medizinische Psychologie

    „Identifizierung psychologischer und sozialer versorgungsbezogener Zugangsbarrieren für Menschen mit Diabetes mellitus - ein systematischer Review“
    Andrea Paduch, Silke Kuske, Tim Schiereck, Andrea Icks
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    „Retrospektive empirische Analyse von operierten Patienten mit Mittelgesichtsfrakturen in der Klinik für MMG-Chirurgie der Jahre 2010-2014“
    Karin Petz, Henrik Holtmann, Norbert Kübler, Daman Deep Singh
    Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie

    „Der Einfluss von Stickstoffmonoxid auf die neutrophile Apoptose bei Patienten mit Sepsis“
    Kristin Pliska, Christoph Suschek
    Klinik für Unfall- und Handchirurgie

    „Zunahme der Verzweigungen von Nervenfasern in der Kornea bei schmerzhafter gegenüber schmerzloser diabetischer Polyneuropathie“
    Sonja Püttgen, Gidon Bönhof, Alexander Strom, Kálmán Bódis, Karsten Müssig, Julia Szendrödi, Michael Roden, Dan Ziegler
    Deutsches Diabetes Zentrum

    „Durch fokale Induktion von reaktiven Sauerstoffspezies kann es zur lokalen Gefäßdegeneration kommen.“
    Isabella Reinsch, Jan-Philipp Minol
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    "Systematischer Review und Metaanalyse über die Wertigkeit von CT, EUS, MRT und PET-CT zur Beurteilung von Lymphknotenmetastasen bei Patienten mit Ösophagus-, Magen- und Rektumkarzinom unter Mitanalyse des eigenen Patientenguts"
    Maximilian Rieband, Daniel Vallböhmer
    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie

    „Zur Rezeption des „Rasse - Günther“ - Die „Rassenkunden“ Hans F. K. Günthers im Spiegel zeitgenössischer Zeitschriftenliteratur 1922-1940“
    Sabrina Rogahn, Heiner Fangerau
    Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

    „MR-gesteuerte Endomyokardbiopsie an einem Schweinemodell“
    Andrea Christina Rohde, Patrick Behm, Mareike Gastl, Annika Jahn, Patrick Horn, Ralf Westenfeld, Malte Kelm, Mirja Neizel-Wittke, Florian Bönner
    Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie

    „Entwicklung und Validierung der High Resolution Melting-Analyse zur Detektion epigenetischer Modifikationen bei systemischem Lupus erythematodes“
    Anna Rosenbaum, Ellen Bleck, Matthias Schneider, Stefan Vordenbäumen
    Poliklinik und Funktionsbereich der Rheumatologie

    „Prävalenz und assoziierte Risikofaktoren von Untergewicht bei Vorschulkindern“
    Alexandra Elena Roth, Ralf Schäfer, Matthias Franz
    Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

    “Diabetes-related Information-Seeking Behaviour”
    Tim Schiereck, Silke Kuske, Andrea Icks
    Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie

    „Faziales Mimikry bei depressiven Probanden - Eine EMG-Studie“
    Ingo Schmitz-Urban, Ralf Schäfer, Matthias Franz
    Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

    „Inzidenz und Prävalenz von Ekzem in älteren Frauen aus der SALIA-Kohorte“
    Winnie Schnass, Tamara Schikowski
    Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung

    „Analyse des Outcomes bei Kombination von Extrakorporaler Membranoxygenierung und intraaortaler Ballonpumpe“
    Christian Schnitzler, Farid Ziayee, Günter Fürst, Christian Mathys, Hug Aubin
    Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

    „Nachweis hochfrequenter Oszillationen (200-400 Hz) im Thalamus bei unterschiedlichen Tremor-Formen“
    Sarah Schnitzler, Christian Hartmann, Stefan Groiss, Lars Wojtecki, Jan Vesper, Jan Hirschmann
    Klinik für Neurochirurgie

    „Die Effekte der dielektrischen Barrierenentladung auf die Viabilität von humanen Fibroblasten, unter Variation der Frequenz und Behandlungsdauer“
    Stephanie Martina Schöpe, Christian Opländer, Christoph V. Suschek, Joachim Windolf
    Klinik für Hand- und Unfallchirurgie

    „Expression und Funktion des Nogo-Rezeptors in der Cochlea der Maus“
    Katharina Schulz, Stefan Hansen
    Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

    „Retrospektive matched-pair Kohortenstudie zum Effekt einer multisegmentalen Fensterung im Vergleich zur Hemilaminektomie bei Spinalkanalstenose in Höhe LWK 3/4  und 4/5“
    Julia Schüppel, Friedrich Weber
    Klinik für Neurochirurgie

    „Wirkung von Ammoniak auf die mitochondriale Konzentration freier Eisen(II)-Ionen und deren Bedeutung für durch Ammoniak induzierte Seneszenz in kultivierten Rattenastrozyten“
    Elina Schütz, Ayse Karababa, Boris Görg, Dieter Häussinger
    Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie

    „Laser-gestützte Eingriffe zur Entfernung von Herzschrittmacher- und internen Defibrillator-Cardioverter-Elektroden“
    Ahmed Sherif, Brigitte Osswald
    Klinik für Kardiovaskuläre Chirurgie

    „Vergleich von Analgosedierung mit Allgemeinnarkose bei perkutaner Mitralklappenrekonstruktion mit dem MitraClip® System“
    Monika Stenzel, Patrick Horn, Katharina Hellhammer, Michael Minier, Verena Veulemans, Tienush Rassaf, Tobias Zeus, Malte Kelm, Ralf Westenfeld
    Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

    „Bestimmung der Gründe für die spontane osteogene Differenzierung von Mikrogeweben aus humanen multipotenten Stammzellen“
    Michael Mathias Sus, Fabian Langenbach, Karin Berr, Norbert Kübler, Gesine Kögler, Jörg Handschel
    Klinik für Mund-, Kiefer-, und Plastische Gesichtschirurgie

    "Neuroendokrine Neoplasien: Epidemiologie und Evaluation prognostischer Faktoren am eigenen Patientengut und im Vergleich zur Literatur"
    Zena Tettenborn, Markus Krausch
    Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie

    „Einfluss einer pharmakologischen Thrombin-Inhibition auf die Morphologie und Inflammation des Fettgewebes im atherosklerotischen Mausmodell“
    Birte Valentin, Kathrin Feldmann, Maria Grandoch, Jens W. Fischer
    Institut für Pharmakologie und klinische Pharmakologie

    „Führt ein Bmal1 Defizienz zu einer morphologischen Veränderung des endokrinen Pankreas und welche Ursachen sind möglich?“
    Lisa Walter, Marc Ingenwerth
    Institut für Anatomie II

    „Die Zusammenhänge zwischen therapeutischer Arbeitsbeziehung, Borderlinesymptomausprägung und psychischer Belastung in der stationären Gruppenpsychotherapie“
    Eva Waltermann, Ljiljana Joksimovic, Sabrina Blawath, Silke Michalek, Stefanie Dechering, Wolfgang Tress
    Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

    „Einfluss der topischen Sauerstoffapplikation auf die orale und gastrale Mikrozirkulation unter physiologischen und unter hämorrhagischen Kreislaufbedingungen“
    Lea Weber, Richard Truse, Inge Bauer, Christian Vollmer, Olaf Picker
    Klinik für Anästhesiologie

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU