Angebote für BetreuerInnen und NachwuchswissenschaftlerInnen

Auf diesen Seiten sind Veranstaltungen und Workshops für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, Postdocs und  promovierte Nachwuchswissenschaftler/innen der Heinrich-Heine-Universität zusammengefasst. Einige Veranstaltungen sind fachspezifisch und nicht für alle Fachbereiche buchbar. Genaue Informationen zu den Teilnahmemodalitäten finden Sie in den Veranstaltungsdetails. Sollten Sie sich für Veranstaltungen der iGRAD, philGRAD oder einer anderen Einrichtung interessieren, kontaktieren Sie bitte das Büro der medRSD.

Angebote des Zentralbereichs Bioinformatik und Biostatistik
Zusammenarbeit, Management und Leitung
Lehren, Lernen, Didaktik
  • Kollegiale Fallberatung
    Die Teilnehmenden erhalten Anregung für ihre (Lehr-)Praxis und erlernen eine semi-professionelle Beratungsmethode. (Hochschuldidaktik)
  • Visualisierung in der Lehre - Einführung
    Bilder sagen mehr als Worte... Der Workshop bietet eine grundlegende Einführung in Gestaltungsrichtlinien und Gesetzmäßigkeiten der Visualisierung am Beispiel der Flipchartgestaltung. (Hochschuldidaktik)
  • Lehrveranstaltungen planen
    Zu viel Stoff - zu wenig Zeit? Gut geplant ist halb gewonnen! (Hochschuldidaktik)
  • Lehren und Lernen
    Wie lernen wir und was bedeutet das für die Hochschullehre? (Hochschuldidaktik)
  • Aktivierendes Lehren mit Methode(n)
    Welche Methoden gibt es, um Beteiligung und Mitdenken von möglichst vielen Studierenden zu ermöglichen und zu fördern? (Hochschuldidaktik)
  • Evaluation und Feedbackverfahren
    Wie gehe ich mit Ergebnissen der Lehrveranstaltungsevaluation um? Wie nehme und gebe ich konstruktives Feedback in der Lehrveranstaltung? (Hochschuldidaktik)
  • Prüfungsgespräche
    Die Teilnehmenden simulieren Prüfungsgesprächen, um sie anschließend gemeinsam mithilfe gesprächslinguistischer Verfahren zu analysieren und zu reflektieren. (Hochschuldidaktik)
  • Neurodidaktik
    Wie werden aus Wissensbeständen die in der hochschulischen Lehre angestrebten Kompetenzen? Die damit einhergehenden kognitiven und emotionalen Prozesse stehen im Zentrum dieses Workshops. (Hochschuldidaktik)
  • Das "Tiefenlernen" fördern - Methoden für Lehrveranstaltungen und Selbststudium
  • Beratungsgespräche
    Wie reagiere ich auf unerwartete Beratungsanliegen von Studierenden? (Hochschuldidaktik)
  • Lehren, Lernen und Prüfen aufeinander beziehen
    Hoschuldidaktischer Workshop zum Thema Prüfen, offen für alle Promovierenden/Postdocs mit Lehrerfahrung der iGRAD, medRSD, philGRAD und alle Lehrenden der HHU (iGRAD/Hochschuldidaktik-Workshop)
  • Präsentieren - souverän und lerngerecht
    Wie kann ich das Verständnis der Studierenden unterstützen? (Hochschuldidaktik)
  • Konzipieren von Lehrveranstaltungen
    Vom Ziel zur gelungenen Lehrveranstaltung: Didaktische Planung und Gestaltung (Hochschuldidaktik)
  • Anregende Referate und interessante Textarbeit
    Die Studierenden lesen nicht und die Referate sind schlecht? Erfahren Sie, wie Sie gemeinsam mit den Studierenden daran arbeiten können. (Hochschuldidaktik)
  • Get into Teaching
    Lehren an der Hochschule, mit und ohne Lehrerfahrung, offen für alle Promovierenden/Postdocs der iGRAD, medRSD, philGRAD und alle Lehrenden der HHU (iGRAD/Hochschuldidaktik-Workshop)
Gute wissenschaftliche Praxis, Compliance & Recht
Mündliche & Schriftliche Kommunikation
Finanzierung, Budget & Drittmittel
Software, EDV & Internet
Fachspezifische Qualifizierungsangebote
Sprachen
Selbstkompetenzen
Karriereentwicklung
Internationales & Diversity
Service- und Beratungsangebote
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU