Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

19.10.17 Symposium der Medical Research School Düsseldorf

17.10.2017 – Am 18.Oktober fand das Symposium der Medical Research School Düsseldorf statt. Sechs durch eine Jury ausgewählte Doktorandinnen und Doktoranden der Medizinischen Fakultät stellten ihr Promotionsthema in einem Vortrag dem Auditorium vor, 80 hatten die Möglichkeit, es mit einer wissenschaftlichen Posterpräsentation dazulegen.


21.08.17 RISE Programm - internationale Forschungspraktika 2017

Studierende der Natur-, Geo- und Ingenieurwissenschaften sowie der Medizin können sich im Rahmen des RISE-Programms für Forschungsassistenzen im Jahr 2018 bewerben. Das Programm bietet die Möglichkeit, mit Forschern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, die zur praktischen Unterstützung ihres Projekts deutsche Studierende in ihre Arbeitsgruppe aufnehmen wollen.Die Projekte finden weitestgehend während der vorlesungsfreien Zeit im Sommer statt. Der DAAD fördert die Forschungsaufenthalte mit Vollstipendien.Bewerber/innen können sich nach der Online-Registrierung auf bis zu drei der online ausgeschriebenen Stellen bewerben:

 Bewerbungszeitraum für Kanada läuft! 24.07. bis 18.09.2017

 

Bewerbungszeitraum für alle Länder (außer Kanada): 01.11. bis 15.12.2017

Weitere Infos auf der Webseite


01.08.17 freie Plätze: Word für Mac

Am 14. Oktober 2017 findet der medRSD-Workshop "Word für Mac" statt. Die Anmeldung und weitere Informationen finden sie hier.


31.07.17 freie Plätze: Getting Started und Strategisches Netzwerken

Am 28./ 29. August findet der Kurs "Getting started. Einstieg in die Promotion" statt. Ziel des Kurses ist den Teilnehmern und Teilnehmerinnen einen guten Einstieg in Ihre Dissertation zu ermöglichen. 

Der Kurs "Strategisches Netzwerken – Was kommt nach der Promotion und welches Netzwerk brauche ich für das Erreichen meiner Ziele?" findet am 15. September statt. In diesem Kurs geht es um den Nutzen von Netzwerken und die erfolgreiche Kooperation mit Kollegen.


25.07.17 pART of Research - Das Ergebnis

Nach dem großartigen Feedback zum ersten pART-of-Research Kalender waren auch in diesem Jahr wieder Promovierende und Postdocs aller Fachbereiche der HHU aufgerufen Bildbeiträge zu ihrer Forschungsrealität einzureichen. 25 Einsendungen standen bis Mitte Juli 2017 zur öffentlichen Abstimmung. Über 1300 Abstimmende beteiligten sich an der Wahl der 12 schönsten Bilder, die nun im "pART of Research"-Kalender 2018 der Heine Research Academies abgedruckt werden. Ab Herbst 2017 ist der Kalender für alle Interessierten kostenfrei bei den Heine Research Academies erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.


17.07.17 The winner is ...

Laurenz Neumann von der Juristischen Fakultät! Er gewinnt unter tosendem Beifall und silbernem Konfettiregen den Heine-Slam 2017. Mit seinem Slam "Who did this: Das BGB" überzeugte er das begeisterte Publikum letzlich in einem spannenden Stechen gegen Cinzia Tanzella aus der Philosophischen Fakultät mit "Hörnchen, Eichhörnchen und das Dativ-Akkusativ-Dilemma".

Bereits eine Viertelstunde vor Beginn des Heine-Slam-Finales 2017 war der größte Hörsaal unserer Universität berstend voll mit einem klatschwütigen fröhlichen Publikum. Ausgestattet mit roten Airsticks und "I love Heine-Slam"-Buttons strömten Studierende, Dozierende und Bürgerinnen und Bürger der Stadt in den professionell gestalteten Hörsaal. Leider kamen nicht alle Interessierten in den Hörsaal, so dass sie zunächst im Foyer die Veranstaltung über eine Live-Projektion verfolgen konnten.

Jutta Teuwsen, die Heine-Slam-Siegerin 2015, moderierte pointiert witzig den unterhaltsamen und hochspannenden Abend wissenschaftlicher Kurzvorträge. Cinzia Tanzella machte mit ihrem Slam zu den Herausforderungen der deutschen Sprache aus Sicht einer Italienerin einen überzeugenden und äußerst charmanten Auftakt. Es folgte Laurenz...


07.07.17 freie Plätze: Negotiation Training am 31.07. und 01.08.

Working in science often involves the necessity to listen to and evaluate different positions. These negotiation processes cover all areas involved, scientific discourse as well as strategic decisions or (labor) contracts, to only name a few. Negotiation therefore involves skills form different fields and aims at agreeing on a beneficial, or at least mutually acceptable, compromise.

This workshop aims to identify potential negotiation situations in the participants fields of work and develop individual negotiation tactics. To enable us to do so fundamental basics of the skill sets involved will be introduced and applied in group and individual exercises.

www.igrad.hhu.de/kursangebot/workshop-programm/igrad-veranstaltungen/kompetenzbereich-1-praesentierenrhetorikkommunikation/negotiation-training.html


26.06.17 Einladung zum "Düsseldorf Symposium on Decision Neuroscience"

Das sechste "Düsseldorf Symposium on Decision Neuroscience" wird in der O.A.S.E. am 30. Juni 2017 stattfinden: - Brian Knutson (Stanford University, USA): Neural prediction of risky choice: from rats to risk markets- Mark Buckley (Oxford University, UK): Essential functions of the primate frontopolar cortex in cognition- Grit Hein (Goethe University Frankfurt, D): The motivational basis of prosocial decision making- Friederike Range (University of Veterinary Medicine Vienna, AT): Difference in cooperation with conspecifics and humans in dogs and wolve.

Anbei finden Sie weitere Informationen.


19.06.17 Lost in the Maze? Navigating Evidence and Ethics in Translational Neuroscience

Herrenhausen Conference: "Lost in the Maze? Navigating Evidence and Ethics in Translational Neuroscience" Die Konferenz findet am 14. bis 16. Februar 2018 in Hannover statt. Weitere Informationen finden Sie hier.


Treffer 1 bis 10 von 24

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDekanat der Medizinischen Fakultät der HHU